Teil von

 
 
   

Kürzere Bearbeitungszeit für Schüttgut

September 2012 — Turbotron-Fliehkraftanlagen bearbeiten schüttfähige Stanz- sowie Biege-Teile, die maximal handtellergroß sind. Im Vergleich zu Gleitschleifvibratoren ist die Leistung der Maschinen bis zu zehnfach höher. Sie lassen sich auch für das Feinschleifen und Polieren einsetzen. Im Arbeitsbehälter rotiert ein Drehteller mit 60 min-1 bis 250 min-1. Die Zentrifugalkraft lenkt die aus Werkstücken, Schleifkörpern, Compound und Wasser bestehende Masse an der Innenwand des stationären Arbeitsbehälters nach oben. Sie gleitet in der Mitte des Behälters auf den Drehteller zurück . Dort wird sie erneut beschleunigt. Hohe Schleifleistung erzielen die Anlagen durch die intensive Relativbewegung zwischen den Schleifkörpern und Werkstücken, durch die strömungstechnisch optimale Geometrie von Drehteller und Arbeitsbehälter sowie den per Fliehkraft erzeugten Druck der Schleifkörper auf die Oberfläche der Werkstücke. Turbotron TT 45 ist eine Einzelmaschine für manuellen Betrieb mit einem Werkstück-Fassungsvermögen von 6 l bis 40 l. Darüber hinaus bietet der Hersteller auch größere, vollautomatische Anlagen an mit Beschicker, Siebmaschine und Schleifkörper-Rückförderung.

Walther Trowal GmbH+Co. KG
Tel.: +49 2129 571-
http://www.walther-trowal.de

Kommentar schreiben
Aktuelles Heft
4/2019 Juni

 
Probeheft anfordern
 
 
 
 
& Ort :*
 
Land:*
 
 
 
 
Frau Herr
 

 
 
 
  
Partnerlinks
  • GCFG – German Cold Forging Group
  • ICFG – International Cold Forging Group
  • Stahl-Zentrum
  • CIRP – Internationale Forschungsgemeinschaft für Produktionstechnik
  • Industrieverband Massivumformung e.V.