Teil von

 
 
   

Dezentrales Antikollisionssystem

Mehr zur Firma

September 2012 — Symeo präsentiert mit dem Kollisionswarnsystem KWS eine neue Anwendung auf Basis bestehender Symeo-Komponenten. Das KWS verhindert im Innen- und Außenbereich Kollisionen zwischen Kranen, Fahrzeugen und festen Hindernissen. Das KWS basiert auf hochpräziser Distanzmessung und einem komplett dezentralen Datenkonzept. Dadurch werden unkalkulierbare Verzögerungszeiten wie in der Datenübertragung eines WLAN-Netzes ausgeschlossen. Der Abgleich der eigenen Position mit den Positionen der anderen Fahrzeuge in Kollisionsnähe findet ausschließlich auf dem jeweiligen Positionssensor der einzelnen Teilnehmer statt und diese kommunizieren direkt untereinander. Auf diese Weise erfüllt die exakte Positionsbestimmung von Kranen zwei Funktione n: Die durchgängige indirekte Lokalisierung von Waren und die selbstständige Verhinderung von Kollisionen sorgen für Effizienz und Sicherheit.

Symeo GmbH
Tel.: +49 89 6607796-0
http://www.symeo.com

Kommentar schreiben
Aktuelles Heft
4/2019 Juni

 
Probeheft anfordern
 
 
 
 
& Ort :*
 
Land:*
 
 
 
 
Frau Herr
 

 
 
 
  
Partnerlinks
  • CIRP – Internationale Forschungsgemeinschaft für Produktionstechnik
  • Industrieverband Massivumformung e.V.
  • Stahl-Zentrum
  • ICFG – International Cold Forging Group
  • GCFG – German Cold Forging Group