Teil von

 
 
   

1/2014 März

 
Simulation

Mehr Effizienz, weniger Material

Materialkosten sind im produzierenden Gewerbe der größte Kostenblock. Das Technologie-Institut für Metall+Engineering (TIME) in Wissen unterstützt kleine und mittelständische Unternehmen bei der Optimierung von Bauteilen mittels...[mehr]

Messe wire/Tube

Umformtechnik erneut in den Hallen 5 und 15

UMFORMtechnik: Wie sieht es in den Branchen aus, die sich auf der „wire“ und „Tube“ treffen. Kehrer: Die Stahlindustrie steht bekanntlich am Anfang der Wertschöpfungskette. Sie gilt als Frühindikator für die übrige Wirtschaft....[mehr]

Werkstoffe

Bei Bedarf auch mit Mikro-Körnung

Hartmetall-Spezialist Carbidur liefert maßgenaue Hartmetall-Verschleißteile in unterschiedlicher Verarbeitungsgüte. Die nach Zeichnung hergestellten Bauteile und Werkzeuge sorgen für höhere Standzeit und Produktivität. Der Spezialist für...[mehr]

Aus der Forschung

Fließgepresste Hohlwellenhalbzeuge

Leichtbauwellen konventionell herzustellen, geht meist mit einem hohen Materialverlust einher. Am Fraunhofer-Institut Werkzeugmaschinen und Umformtechnik wurde eine aufeinander abgestimmte Prozessfolge aus Bohrungsdrücken und Fließpressen entworfen,...[mehr]

Umformmaschinen

Alle Stufen der Metallumformung

Siempelkamp stellt Gesenkschmiedepressen für Teile aus Aluminium- und Titan-Legierungen für die Flugzeugindustrie her. Außerdem präsentiert das Unternehmen das erste Ringwalzwerk, das es in seiner mehr als 125-jährigen Firmengeschichte...[mehr]

Aus der Forschung

Gradierte Werkzeugwerkstoffe

Werden in der Herstellung von Schmiedegesenken gradierte Werkstoffsysteme als Ausgangsmaterial eingesetzt, lassen sie sich innerhalb des Werkzeugs lokal zusammensetzen. Durch die Kombination verschiedener Werkstoffeigenschaften können die Gesenke an...[mehr]

Aus der Forschung

Schmieden effizienter machen

Titan-Bauteile sollen sich schneller und billiger herstellen lassen: Daran arbeitet das Institut für Integrierte Produktion Hannover in einem Projekt, das von der Europäischen Union gefördert wird. An dem Vorhaben beteiligen sich vier Unternehmen aus...[mehr]

Aus der Forschung

Werkstofffluss beim Gewindewalzen

Wie der Werkstofffluss gesteuert wird, ist für das Gewindewalzen von besonderer Bedeutung. Insoweit ist die getrennte Betrachtung in axialer und radialer Fließrichtung erforderlich. Vorliegender Beitrag gibt Empfehlungen zur Auswahl einer effektiven...[mehr]

Umformmaschinen

Fast alles für Fasteners

Wafios Umformtechnik ist einer der führenden Hersteller von Maschinen und Werkzeugen zur Kalt- und Halbwarmumformung mit den Traditionsmarken Hilgeland, Kieserling, Nutap und MRP. Schwerpunkt des Portfolios sind Kaltumformer zur effizienten...[mehr]

Qualitätsmanagement

Unausweichlich international

Marktkonzentration und Globalisierung bestimmen die Entwicklung in Automobilbranche und Maschinenbau. Insoweit mitgefordert sind die Zulieferer. Und auch die Partner der umformenden Betriebe positionieren sich neu. Unter dem Dach der italienischen...[mehr]

 
Aktuelles Heft
5/2019 August

 
Probeheft anfordern
 
 
 
 
& Ort :*
 
Land:*
 
 
 
 
Frau Herr
 

 
 
 
  
Partnerlinks
  • GCFG – German Cold Forging Group
  • ICFG – International Cold Forging Group
  • CIRP – Internationale Forschungsgemeinschaft für Produktionstechnik
  • Stahl-Zentrum
  • Industrieverband Massivumformung e.V.